martincolor
  • facebook martincolor
  • twitter martincolor
  • instagram martincolor
  • google+ martincolor

Essilor GmbH

Im Auftrag der Düsseldorfer Agentur KPP Event GmbH fertigte MARTINCOLOR Rückwände, RollUps und PopUp Faltwände, die für eine Promotion-Veranstaltung auf einem Kreuzfahrschiff eingesetzt wurden. Hauptaugenmerk lag dabei auf der B1 Zertifizierung der eingesetzten Ausstellungssysteme. Für B1 zertifizierte Präsenationssysteme besteht in der Regel das Grundsystem aus nicht brennbarem Aluminium. Bei den großen Ausstellungs-Rückwänden handelte es sich um Aluminiumrahmen des schwäbischen Herstellers OCTANORM. Die Systemserie OCTAWall gibt es zwei verschiedene Systemvarianten: OCTAWall mobil bzw. OCTAWall portable mit geteilten, transportfreundlichen Systemrahmen und um OCTAWall Klassik mit Standard-Aluminiumrahmen. Die OCTAWall Systemrahmen verfügen umlaufend über eine Nut, in die eine individuell bedruckte, B1 zertifiziere Textilbespannung faltenfrei eingespannt wird. Besonders praktisch: OCTAWall Ausstellungswände lassen sich doppelseitig bespannen und sind modular erweiterbar, sodass auch großflächige Rückwände, Pressewände und Messestand-Abwicklungen ohne Probleme umgesetzt werden können. Für den kurzfristigen Einsatz wurden zudem doppelseitige RollUp-Systeme und PopUp-Faltwände eingesetzt.

  © 2018 Martincolor GmbH & Co. KG | Impressum | Datenschutz