martincolor
  • facebook martincolor
  • youtube
  • instagram martincolor
  • google+ martincolor
  • LED Leuchtwand

LED Leuchtwand

Egal, wo man eine LED Leuchtwand einsetzt, sie fällt immer auf! Der optimale Einsatzort einer LED Leuchtwand ist vor allem auf Messen und Veranstaltungen, auf denen Produkte oder Unternehmen aufmerksamkeitsstark präsentieren werden sollen. Neben den meist unbeleuchteten Messeständen auf einer Messe, ist eine LED Leuchtwand ein ganz besonderer Eyecatcher. Im Bereich der Leuchtdisplays und LED Leuchtwänden gibt es unterschiedliche Alternativen, die wir hier kurz vorstellen:

LED Leuchtwand in individuellen Formaten
Die LED Leuchtwände des schwäbischen Markensystem-Herstellers OCTANORM werden aus Aluminiumprofilen in einer Bautiefe von 12 cm gefertigt, bei denen leistungsstarke LEDs in dem Aluminiumprofil mittels Steckleiste bereits vormontiert sind. So gelingt ein Systemaufbau denkbar einfach und ist in kurzer Zeit realisierbar. Einfach LED-Profile zusammenstecken, die Steckverbindungen anschließen und danach die textile Bespannung anbringen. Fertig ist Ihr unübersehbares LED-Leuchtwand-Display.

Scherengitter LED Leuchtwand
Bei der GRID Lightbox handelt es sich um eine Innovation der großformatigen Leuchtwände. Vielen Ausstellern sind Scherengitter-Faltdisplays seit langem bekannt. Genauso einfach funktioniert der Systemaufbau einer LED Leuchtwand mit der GRID Lightbox. Sie besteht aus einem Scherengittersystem, das sekundenschnell auseinander gefaltet werden kann. Dann werden in das Scherengitter rollbare LED Gardinen eingehängt. Anschließend erfolgt die Bespannung des Scherengitter-Rahmens mit einem individuellen Textildia. Pfiffig ist der Transport der Lightbox, denn die Transporttasche ist rollbar und sehr handlich.

Modulare LED Leuchtwand
Das PIXLIP GO Leuchtdisplay besteht aus einem zusammensteckbaren weißen Kunststoffprofil. Damit geht der Aufbau der LED Leuchtwand sehr schnell. Man kann nun mehrere der 100 cm breiten, durchleuchteten und mit Grafikbespannung versehenen LED-Rahmen zusammenstellen, sodass eine komplette LED-Wand entsteht. Dabei sind 3 verschiedene Systemhöhen der LED Leuchtwand möglich: 150 cm, 200 cm und 250 cm. Auch der Transport ist kinderleicht und selbst bei großen LED-Messewand-Formaten in einem PKW zu bewältigen. Pro LED-Leuchtrahmen steht eine rollbare Transporttasche zur Verfügung, die sich stapeln lässt.

    • OCTAlumina Rückwände

    Vorteil: Ohne Sichtkanten
    Material: Aluprofil mit Spanntuch
    Beispiel-Maß: 300 x 248 cm

    INKL. DRUCK AB: 1.764,00 €

    • Grid Lightbox

    Vorteil: Faltbares Leuchtdisplay
    Material: Textilbespannung
    Maße: B: 78, 151, 225, 300 cm

    INKL. DRUCK AB: 999,00 €

    • OCTAlumina Eckstand

    Vorteil: Ohne Sichtkanten
    Material: Aluprofil mit Spanntuch
    Maße: 120er Rahmenprofil

    INDIVIDUELLE KALKULATION

    • PIXLIP GO

    Vorteil: Schnell aufgebaute LED-Säule
    Material: ABS Kunststoff
    Maße: B: 100 cm · H: 150, 200, 250 cm

    INKL. DRUCK AB: 648,00 €

  © 2018 Martincolor GmbH & Co. KG | Impressum | Datenschutz